Schritt für Schritt zum optimalen Sicherheitskonzept


Sicherheit ist ein höchst individuelles Gut. Sie ist nicht absolut, nicht definitiv messbar und wird von jedem einzelnen unterschiedlich gewichtet. Jede Sicherheitsmaßnahme verfolgt jedoch zwei grundsätzliche Ziele:

  1. A) Reduzierung der Eintrittswahrscheinlichkeit eines Schadens
  2. B) Reduzierung der Schadenshöhe im Ereignisfall

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam die Sicherheitsmaßnahmen, die in ihrer Gewichtung diesen beiden Teilzielen entsprechen. In diesem Rahmen werden die Maßnahmen auf ihre Umsetzbarkeit, Zukunftsorientierung und finanzielle Umsetzbarkeit hin überprüft. Nicht jedes Konzept lässt sich unmittelbar umsetzen. Daher legen wir mit Ihnen Meilensteine für die Realisierung fest und bauen die Sicherheitsmaßnahmen Stück für Stück auf.

Konzepterstellung nach Maß

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen effektive und kostengünstige Sicherheitsstrukturen. Grundlage ist die genaue Analyse Ihrer bisherigen sicherheitsspezifischen Rahmenbedingungen und Ihrer Sicherheitsanforderung. Ausgehend von Ihrer Person bzw. Ihrem Schutzobjekt werden mögliche Schwachstellen und Schadensfolgen ebenso wie die vorhandenen mechanischen, elektronischen sowie sonstigen Sicherheitsmaßnahmen gelistet und bewertet.

Vielfach erreichen wir ein hohes Maß zusätzlicher Sicherheit durch einfache organisatorische Regelungen, die wir allein durch den intensiven Dialog mit unseren Kunden erarbeiten können. Wir beraten Sie mit der Erfahrung unserer Sicherheitsberater sowie unserem herstellerunabhängigen Fachwissen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin mit unseren erfahrenen Sicherheitsberatern!

Tel.: 0221 / 76 50 01